Iglu bauen mit Fondue Plausch

Nach einem kurzen Spaziergang zum Iglubauplatz geht es los. Unser Guide erklärt uns, wie ein richtiges Iglu gebaut wird. Keine Schneehöhle sondern ein solides Bauwerk bestehend aus Schneeblöcken, Zugangstunnel und richtiger Lage. Zu Beginn müssen die verschie- denen Aufgaben verteilt werden. Es braucht das Blockbruchteam, die Klotztransporteure, die Masstruppe, die Maurer und die Verputzer.

Wenn alles reibungslos funktioniert, stapeln sich die Blöcke Reihe um Reihe höher. Hält das wirklich? Die Grenzen der Physik werden anschaulich getestet. Wir kommen unserem Ziel immer näher. Bereits kann am Zugangstunnel gegraben werden um das Maurerteam zu befreien.

Als Krönung zum vollendeten Bau wird uns ein heisser Glühwein serviert. Es bleibt Zeit zum Fachsimpeln, Besichtigen und Bestaunen. Anschliessend machen wir uns auf in die heimelige Alphütte wo ein feines Käsefondue auf die hungrigen Baufrauen und -herren wartet.


Organisation

Gruppengrössen
12 – 30 Personen
Kosten
ab CHF 95 + 8% MwSt
Leistungen
Iglubaumaterial, Glühweinapero, Fondueznacht, Outivity-Guide
Dauer
1/2 oder 1 Tag
Ort
Flumserberg