Husky 2-Tages-Tour: Unterwegs mit Schlittenhunden

Nach der Begrüssung durch unsere professionellen Guides geht’s zu den Huskies. Diese freuen sich riesig auf die kommenden zwei Tage. Eine Einführung in die Welt der Schlittenhunde gibt uns das nötige Rüstzeug für die kommenden Stunden. Unter fachkundiger Anleitung der Guides ziehen wir den Huskies unseres Teams die Zuggeschirre an und spannen sie ein.

Dann geht’s auf den Trail. Beinahe lautlos gleiten wir durch die verschneite Winterlandschaft. Nach ca. 1 1/2 Stunden erreichen wir den Mittagsplatz. Die Guides kochen auf dem Holzofen eine feine Suppe. Während dessen können wir uns hinter eine Käse-Fleisch-Platte machen, um den ersten Hunger zu stillen. Kaffee und Gebäck runden das Mittagessen ab.

Am Nachmittag folgt der Aufstieg zur Hütte. Dieser kann durchaus den einen oder anderen Schweisstropfen von uns fordern. Gemeinsam richten wir das Nachtlager für die Hunde ein und versorgen sie. Danach ziehen wir uns in die Hütte zurück. Die gemütliche Atmosphäre mit der wunderbaren Aussicht lädt zum Verweilen ein und wird uns mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben. Ein feines Abendessen und diverse warme und kalte Getränke lassen kaum Wünsche offen.

Am anderen Morgen warten die Huskies bereits auf uns. Je nach Schneeverhältnissen ziehen wir unsere Spur durch das voralpine Gelände. Eine eindrückliche Abfahrt bringt dich zurück zum Ausgangspunkt.

>>Hier gehts zu einem Erlebnisbericht eines Tourgastes

>>Hier gehts zu einem schönen Videoclip eines Tourgastes

Eigene Ausrüstung:

  • Wintersport-Bekleidung nach dem Zwiebelschalen-Prinzip. Dies ermöglicht uns, je nach Temperatur etwas an- bzw. auszuziehen.
  • Kappe und Handschuhe
  • Sonnenschutz und Sonnenbrille
  • Warme Winterstiefel
  • Ski- / Regenhose mit gutem schneedichtem Abschluss oder Gamaschen
  • Utensilien für Hütten-Übernachtung
  • Falls vorhanden Hüttenschlafsack aus Baumwolle oder Seide

Organisation

Inbegriffen
Eigenes Hundegespann für ganze Tour, Guide, Zwischenverpflegungen, Mittagessen, HP in der Hütte, exkl. Getränke
Anforderungen
Freude an Bewegung und an Tieren, du unternimmst öfters
mehrstündige Wanderungen, gesunde körperliche Verfassung
Kosten
Pro Person CHF 990
Dauer
09.00 Uhr am 1. Tag bis ca. 16.00 Uhr am 2. Tag
Gruppengrössen
bis 5 Personen
Ort
Flumserberg, Spitzmeilenhütte
Versicherung
Ist Sache der Teilnehmenden

Termine/Buchung